domingino-verlag

> Kontakt > Home

infos zum autor der website

 

Dr. phil. Oliver Gliech

geb. in Berlin (Bundesrepublik Deutschland)

Historiker, Volkswirt, Publizist

 

oliver gliech

Wissenschaftlicher Werdegang

Organisation der Tagung "Erdbeben in Lateinamerika. Politische, soziale und kulturelle Dimensionen der Katastrophenbewältigung in vergleichender Perspektive", Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, 24.-26.10.2013

2009 Promotion zur Sklavenrevolution von St.-Domingue/Haiti (1789-95) am Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin

2004-2009 Lehrbeauftragter am Lateinamerika-Institut der FU Berlin und wissenschaftlicher Autor.

2000-03 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte (FB Wirtschaftswissenschaften, FU Berlin)

2000 Projekt des Ibero-amerikanischen Instituts Preußischer Kulturbesitz zur Erforschung der Institutsgeschichte im "Dritten Reich"

1993-97: Historische Recherchen zu jüdischen Alteigentumsansprüchen in Mecklenburg/Vorpommern im Rahmen der Wiedergutmachung nationalsozialistischen Unrechts.

Studium der Geschichte, Volkswirtschaftslehre und Lateinamerikanistik (FU Berlin, Universität Bielefeld, EHESS/Paris).

Forschungsschwerpunkte

Deutsche, französische und lateinamerikanische Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (1750-2000)

Geschichte des Nationalsozialismus

Geschichte Berlins 1871-2000

Ermittlung von Alteigentumsansprüchen von Opfern des Nationalsozialismus

Geschichte der Sklaverei und der Plantagenwirtschaften (Kolonialreiche / 18. Jh.)

Archivarbeiten

Langjährige Rechercheerfahrung in:

National-, Landes- und Regionalarchiven (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Mexiko).

Kataster- und Grundbucharchiven.

Fotoarchiven.

Ausstellungen

Mitwirkung an der Neukonzeption der Ausstellung des Zuckermuseums im Technikmuseum Berlin (2015).

Mitwirkung an der Ausstellung "Ein Institut und sein General. Das Ibero-amerikanische Institut in der NS-Zeit" (IAI, Stiftung Preußischer Kulturbesitz, 2000)

Weitere Qualifikationen

Zertifikat Gästeführer der IHK Berlin (2016)

Veröffentlichungen

Bücher

Saint-Domingue und die Französische Revolution. Das Ende der weißen Herrschaft in einer karibischen Plantagenwirtschaft (1789-1795), 556 S., Böhlau, Köln, Wien, 2011 (teilweise einsehbar in Google-Books)

Oliver Gliech / Hartmut Schleiff: Das Silber in Geschichte und Gegenwart. Eine Bibliografie, 391 S., Technische Universität Bergakademie Freiberg, Freiberg, 2015

Herausgeberschaft

Zusammen mit Cary Hector: L'historiographie allemande et la Révolution haïtienne. Approches récentes. Numéro spécial, Revue de la Société Haïtienne d'Histoire, de Géographie et de Géologie, Nr. 245-248 (Janvier-Décembre 2012)

 Sonderband der Zeitschrift Iberoamericana (2014): Earthquakes in Latin America and their social, political and cultural consequences

Internet-Lexika und -Bibliografien

 Artikel "Petroleum" in: International Encyclopedia of the First World War

 Artikel "Rubber" in: International Encyclopedia of the First World War

 Bibliografie zu Berlin in Geschichte und Gegenwart

 Bibliografie zu Lateinamerika in der Gegenwart

 Bibliografie zur Geschichte der Revolution der Sklaven von Saint-Domingue / Haiti

Beiträge in Sammelbänden, Fachzeitschriften und Lexika

Der mexikanische Minensektor und die internationale Silberwirtschaft (1700-1810), in: Hartmut Schleiff und Peter Konecný (Hrsg.): Staat, Bergbau und Bergakademie. Montanexperten im 18. und frühen 19. Jahrhundert (Beihefte der VSWG Nr. 223), Steiner, Stuttgart, 2013, S. 309-338

Haiti, in: Hensel, Silke; Potthast, Barbara (Hrsg.): Das Lateinamerika-Lexikon, Peter-Hammer-Verlag, Wuppertal, 2013, S. 132-36

L’autodestruction de l’élite blanche de Saint-Domingue. Histoire d’un paradoxe 1789-1794, in: Revue de la Société Haïtienne d'Histoire, de Géographie et de Géologie, Port-au-Prince, 2012, S. 77-92

Die Weltgeschichte aus dem Hause Ullstein-Propyläen, in: Enderlein,Anne; Geyersbach, Ulf (Hrsg.): 100 Jahre Ullstein. Bücher im Zeichen der Eule,Ullstein, Berlin, 2011, S. 66-82

Die deutsch-argentinischen Militärbeziehungen (1900-1945), in: Peter Birle u.a. (Hrsg.): Die Geschichte der deutsch-argentinischen Beziehungen. Eine Bestandsaufnahme, vervuert, Frankfurt a.M., 2010, S. 75-96

  Haiti - die "erste schwarze Republik" und ihr koloniales Erbe, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Zeitung "Das Parlament", Nr.28-29, 12.7.2010, S. 17-23

L'insurrection des esclaves de Saint-Domingueet l'effondrement du pouvoir blanc. Réflexions sur les causes sociales d'une"révolution impensable" (1789-1792), in: Gewecke, Frauke; Hoffmann, Léon-François; Fleischmann, Ulrich (Hrsg.): Haïti 2004. Lumières et ténèbres, Vervuert, Frankfurt a.M., 2008, S. 43-61

Argentinier in Deutschland (1900-1945), in: Meding, Holger M./Ismar, Georg (Hg.):Argentinien und das Dritte Reich. Mediale und reale Präsenz, Ideologietransfer, Folgewirkungen, Wissenschaftlicher Verlag, Berlin, 2008, S. 39-56

Haiti, in: Klaus Stüwe/Stefan Rinke (Hrsg.): Die politischen Systeme in Nord- und Lateinamerika. Eine Einführung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2008, S. 123-147

  Haiti im stetigen Kreislauf seiner Krisen. Anmerkungen zu den historischen Ursachender politischen Instabilität im Armenhaus der Karibik, in: Frankfurter Rundschau 1.2.2006, S. 7 (ganzseitige Dokumentation)

  Die Sklavenrevolution von Saint-Domingue / Haiti und ihre internationalen Auswirkungen (1789/91-1804/25), in: Hausberger, Bernd; Pfeisinger, Gerhard (Hrsg.): Die Karibik. Geschichte und Gesellschaft 1492 - 2000, Wien: Edition Weltregionen, 2005, S. 85-100

Recent Books on Haiti, in: Iberoamericana, Nr. 16 (2004), S. 187-193

Bio-bibliographische Grunddaten zu den Referenten und Generalsekretären des IAI, 1929-1945, in: Liehr, Reinhard; Maihold, Günther; Vollmer, Günter (Hrsg.) Ein Institut und sein General. Wilhelm Faupel und das Ibero-Amerikanische Institut in der Zeit des Nationalsozialismus, Vervuert, Frankfurt a.M., 2003, S. 571-609

Lateinamerikanische "Multiplikatoren" im Visier. Kulturpolitische Konzeptionen für das Ibero-Amerikanische Institut zum Zeitpunkt seiner Gründung, in: ebda., Frankfurt a.M., 2003, S. 17-66

Der Staatssicherheitsdienst der DDR, das Ibero-Amerikanische Institut und seine verschwundenen Buchbestände 1945-1969/70, in: ebda., Frankfurt a.M., 2003, S. 525-570

Das Ibero-Amerikanische Institut 1930-1945, in: Jahrbuch Preußischer Kulturbesitz, Bd. 37 (2000), S. 265-281

Wilhelm Faupel. Generalstabsoffizier, Militärberater, Präsident des Ibero-Amerikanischen Instituts, in: ebda., Frankfurt a.M., 2003, S. 131-280

Ein "Viertes Reich" am Río de la Plata? Deutsche Rechtsextremisten und Argentinien 1918-1955, in: Lateinamerika Nachrichten 252/253 (Juni/Juli 1995), S. 25-29

Augusto Roa Bastos' Roman "Yo el Supremo" als "Anti-Historie" oder: Die Rekonstruktion von Geschichte als Mythos und die Grenzen der Historisierbarkeit mythischer Erzählstrukturen, in: Iberoamericana, 19. Jg., Nr. 1 (57) (1995), S. 32-75

Die Spandauer SA 1926 bis 1933. Eine Studie zur nationalsozialistischen Gewalt in einem Berliner Bezirk, in: Wolfgang Ribbe (Hrsg.): Berlin-Forschungen, Band III, Colloquium-Verlag, Berlin, 1988, S. 107-205

zusammen mit Helmut Bräutigam: Nationalsozialistische Zwangslager in Berlin I: Die "wilden" Konzentrationslager und Folterkeller 1933/34, in: Wolfgang Ribbe (Hrsg.): Berlin-Forschungen, Berlin, 1987, S. 141-178

Laufende Projekte / Veröffentlichungen in Vorbereitung

Das Erdöl in Geschichte und Gegenwart - Eine Bibliografie

Afroamerikaner in der Karibik - regionale Herkunft und kulturelle Identitäten (1750-1820)

Earthquakes in Latin America (Hrsg.): Beiträge der Tagung Erdbeben in Lateinamerika. Politische, soziale und kulturelle Dimensionen der Katastrophenbewältigung in vergleichender Perspektive", Lateinamerika-Institut der Freien Universität Berlin, 24.-26.10.2013)

Impressum · AGB · Datenschutz